Einladung zum virtuellen Tag des offenen Denkmals!

Am Sonntag, 13.09.2020, findet der Tag des offenen Denkmals zum ersten Mal in der Geschichte der jährlichen Aktionstage bundesweit digital statt.  Bedingt durch die Corona-Auflagen wurde darauf verzichtet, die Türen der Baudenkmäler ganz normal für die Besucher zu öffnen. Um den Tag dennoch erleben zu können, werden Baudenkmäler und Projekte digital, auch auf der Seite der Dt. Stiftung Denkmalschutz, bundesweit gezeigt.

In Euskirchen werden zwei bedeutende Baudenkmäler online vorgestellt:

  • Die mittelalterliche Wasserburg Veynau in Wißkirchen
  • Aula mit imposanter Sangesempore des ehem. Kaiserin-Auguste-Victoria-Gymnasiums (heute Paul-Gerhardt-Grundschule)

Detail-Infos findet Ihr hier: Einladung zum virtuellen Tag des offenen Denkmals

Veröffentlicht in Aktuelles.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.